Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZ

1 Informationen über die Erfassung personenbezogener Daten

Allgemeine Informationen

Die folgenden Informationen bieten einen einfachen Überblick über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten beim Besuch dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, anhand derer du als Person identifiziert werden kannst. Genauere Informationen zum Thema Datenschutz findest du in unserer Datenschutzerklärung unterhalb dieses Textes.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist auf dieser Website für die Datenerfassung verantwortlich?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website wird vom Betreiber der Website ausgeführt. Die entsprechenden Kontaktdaten findest du im Abschnitt „Hinweis zur verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung.

Wie erfassen wir deine Daten?

Einerseits werden deine Daten erfasst, wenn du sie uns mitteilst. Das kann zum Beispiel sein, wenn du Daten in ein Kontaktformular eingibst.

Weitere Daten werden automatisch oder mit deinem Einverständnis von unseren IT-Systemen erfasst, wenn du die Website besuchst. Dabei geht es hauptsächlich um technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Verweildauer auf der Seite). Diese Daten werden automatisch erfasst, sobald du auf diese Website gehst.

Wofür verwenden wir deine Daten?

Ein Teil der Daten wird erfasst, damit die Website fehlerfrei läuft. Andere Daten können verwendet werden, um das Nutzerverhalten zu analysieren.

Welche Rechte hast du bezüglich deiner Daten?

Du hast das Recht, jederzeit kostenlos Informationen über die Herkunft, den Empfänger und den Zweck deiner gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Du hast außerdem das Recht, die Berichtigung oder die Löschung dieser Daten zu beantragen. Wenn du in die Datenverarbeitung eingewilligt hast, kannst du diese Einwilligung in der Zukunft jederzeit widerrufen. Du hast außerdem das Recht, unter gewissen Umständen die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu beantragen. Du hast außerdem das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzulegen.

Du kannst uns jederzeit kontaktieren, falls du weitere Fragen zum Datenschutz hast.

Datenschutzverantwortlicher:

Du kannst unseren Datenschutzverantwortlichen unter der oben genannten postalischen Adresse mit dem Zusatz –Datenschutzverantwortlicher – oder über die E-Mail-Adresse hello@gobedoworld.com kontaktieren.

Analysetools und Tools von Drittanbietern

Wenn du diese Website besuchst, kann dein Nutzerverhalten statistisch ausgewertet werden. Das wird hauptsächlich mit sogenannten Analyseprogrammen gemacht.

Genauere Informationen zu diesen Analyseprogrammen findest du in der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting

Externes Hosting

Diese Website wird von einem externen Dienstanbieter gehostet (Shopify). Die auf dieser Website erfassten personenbezogenen Daten werden auf den Servern des Hosts gespeichert. Das können hauptsächlich IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktinformationen, Namen, Website-Zugriffe und andere über diese Website generierte Daten sein.

Der Hoster wird zu dem Zweck verwendet, den Vertrag mit unseren potenziellen und bestehenden Kunden zu erfüllen (Art. 6 Abs 1 lit. b DSGVO), sowie im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Onlineangebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Host verarbeitet deine Daten nur in dem für die Erfüllung seiner Leistungspflichten und unserer Anweisungen bezüglich dieser Daten erforderlichen Umfang.

Wir verwenden die folgenden Hoster:

Shopify

Bitte beachte, dass unsere Unternehmen und unsere vertrauenswürdigen Partner und ihre Dienstanbieter auf der ganzen Welt ansässig sind. Für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke speichern und verarbeiten wir alle von uns erfassten nicht-personenbezogenen Daten in verschiedenen Rechtssystemen.

Um für eine datenschutzkonforme Verarbeitung zu sorgen, haben wir einen Auftragsbearbeitungsvertrag mit unserem Host abgeschlossen, der auf den Standardvertragsklauseln der EU-Kommission basiert.

3. Allgemeine Informationen und obligatorische Informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz deiner personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und dieser Datenschutzerklärung.

Wenn du diese Website verwendest, können verschiedene personenbezogene Daten erfasst werden. Personenbezogene Daten sind Daten, anhand derer du als Person identifiziert werden kannst. Diese Datenschutzerklärung legt dar, welche Daten wir erfassen und wofür wir diese verwenden. Sie erklärt außerdem, wie und für welche Zwecke dies getan wird.

Wir möchten darauf hinweisen, dass bei der Datenübertagung über das Internet (z. B. bei der Kommunikation über E-Mail) Sicherheitslücken bestehen können. Ein vollständiger Schutz der Daten vor Drittparteien ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Corpa Ltd

E-Mail: hello@gobedoworld.com

Die verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen usw.) entscheidet.

Speicherzeitraum

Sofern kein spezifischer Speicherzeitraum in dieser Datenschutzerklärung festgelegt ist, verbleiben deine personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck der Datenverarbeitung nicht mehr besteht. Wenn du berechtigterweise die Löschung deiner Daten beantragst oder deine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufst, werden deine Daten gelöscht, außer wir haben andere rechtlich zulässige Gründe zur Speicherung deiner personenbezogenen Daten (z. B. steuerliche oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall findet die Löschung statt, sobald diese Gründe nicht mehr zutreffen.

Hinweis zur Datenübertragung in die USA

In unsere Website sind Tools von Unternehmen integriert, die ihren Sitz in den USA haben. Wenn diese Tools aktiv sind, können deine personenbezogenen Daten an die US-amerikanischen Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. US-amerikanische Unternehmen sind verpflichtet, personenbezogene Daten Aufsichtsbehörden gegenüber offenzulegen, ohne dass du als betroffene Person rechtliche Schritte dagegen einleiten kannst. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-amerikanische Behörden (z. B. Geheimdienste) deine Daten zu Überwachungszwecken auf US-amerikanischen Servern verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Auf diese Verarbeitungsaktivitäten haben wir keinen Einfluss.

Widerruf deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung möglich. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerfassung in besonderen Fällen und gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO beruht, hast du jederzeit das Recht, der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, zu widersprechen; dies gilt auch für das auf dieser Klausel basierende Profiling. Die jeweilige rechtliche Grundlage, auf der die Verarbeitung beruht, findet sich in dieser Datenschutzerklärung. Wenn du widersprichst, werden wir deine davon betroffenen personenbezogenen Daten nicht weiter verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden deine personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so hast du das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn du widersprichst, werden wir deine personenbezogenen Daten nicht weiter für Zwecke der Direktwerbung verwenden (Widerspruch gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Recht auf das Einlegen einer Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO haben die betroffenen Personen das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsortes, ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderer verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast das Recht, Daten, die wir aufgrund deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, in einem gängigen, maschinenlesbaren Format an dich oder an einen Dritten aushändigen zu lassen. Wenn du die direkte Übermittlung der Daten an einen anderen Verantwortlichen beantragst, wird dies nur geschehen, wenn es technisch machbar ist.

SSL- oder TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz bei der Übertragung vertraulicher Inhalte, z. B. Bestellungen oder Anfragen, die du an uns als Website-Betreiber schickst, verwendet diese Website SSL- oder TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass sich die Adresszeile des Browsers von „http: //“ zu „https: //“ ändert, sowie an dem Schlosssymbol in der Adresszeile deines Browsers.

Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die an uns übermittelten Daten nicht von Dritten gelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Du hast im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Du kannst uns jederzeit kontaktieren, falls du weitere Fragen zum Thema „personenbezogene Daten“ hast.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Du hast das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu beantragen. Zu diesem Zweck kannst du uns jederzeit kontaktieren. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn du die Richtigkeit deiner von uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreitest, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu prüfen. Während der Überprüfungszeit hast du das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu beantragen.
  • Wenn die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten unrechtmäßig erfolgt(e), kannst du anstelle der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir deine personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, du diese aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst, hast du das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten eingeschränkt wird, statt sie zu löschen.
  • Wenn du Widerspruch gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt hast, muss eine Abwägung zwischen deinen und unseren Interessen erfolgen. Solange nicht feststeht,
    wessen Interessen überwiegen, hast du das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu beantragen.

Wenn du die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten eingeschränkt hast, dürfen diese personenbezogenen Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit deiner Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines EU-Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Wir widersprechen hiermit der Nutzung der im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung unverlangter Werbung und Informationsmaterialien. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich das Recht vor, im Falle der Zusendung unverlangter Werbeinformationen, z. B. Spam-E-Mails, rechtliche Maßnahmen zu ergreifen.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien und verursachen keine Schäden auf deinem Gerät. Sie werden entweder temporär für die Dauer der Sitzung (Sitzungscookies) oder permanent (permanente Cookies) auf deinem Gerät gespeichert. Sitzungscookies werden nach deinem Besuch automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf deinem Gerät gespeichert, bis du sie entweder selber löschst oder dein Web-Browser sie automatisch löscht.

In manchen Fällen werden auch Cookies von Drittunternehmen auf deinem Gerät gespeichert, wenn du unsere Website besuchst (Drittanbieter-Cookies). Diese ermöglichen es uns oder dir, bestimmte Dienste von Drittanbietern zu nutzen (z. B. Cookies von Anbietern zur Abwicklung des Zahlungsvorgangs).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Viele Cookies sind aus technischen Gründen notwendig, damit bestimmte Website-Funktionen laufen (z. B. die Warenkorb-Funktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auswerten zu können oder um Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von dir gewünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Internetpublikums) auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO erforderlich sind, es sei denn, es ist eine andere Rechtsgrundlage gegeben. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies für die technisch fehlerfreie und optimierte Bereitstellung seiner Dienstleistungen. Sofern eine Einwilligung in die Speicherung von Cookies angefragt wurde, werden die entsprechenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung gespeichert (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO);  die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst, und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Wenn Cookies deaktiviert werden, kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir dich im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert darauf hinweisen und ggf. um deine Zustimmung bitten.

Die folgenden Cookies werden verwendet:

Google Analytics:
_ga
GoBeDo
(Erstpartei)
Enthält eine zufällig generierte Nutzer-ID. Mithilfe dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende Nutzer auf dieser Website erkennen und die Daten mit denen von vorherigen Besuchen zusammenlegen. Speicherzeit: 2 Jahre

_gid
GoBeDo(Erstpartei)
Enthält eine zufällig generierte Nutzer-ID. Anhand dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende Nutzer auf dieser Website erkennen und die Daten mit denen von vorherigen Besuchen zusammenlegen. Speicherzeit: 24 Stunden

_gat
GoBeDo

Bestimmte Daten werden maximal einmal pro Minute an Google Analytics geschickt. Der Cookie hat eine Lebensdauer von einer Minute. Solange er gesetzt ist, werden bestimmte Datenübertragungen verhindert. Speicherzeit: 1 Minute

_dc_gtm_xxx
GoBeDo (Erstpartei)
Bestimmte Daten werden maximal einmal pro Minute an Google Analytics geschickt. Der Cookie hat eine Lebensdauer von einer Minute. Solange er gesetzt ist, werden bestimmte Datenübertragungen verhindert. Speicherzeit: 1 Minute

_gat_gtag_xxx
GoBeDo (Erstpartei)
Bestimmte Daten werden maximal einmal pro Minute an Google Analytics geschickt. Der Cookie hat eine Lebensdauer von einer Minute. Solange er gesetzt ist, werden bestimmte Datenübertragungen verhindert. Speicherzeit: 1 Minute

_gac_xxx
GoBeDo (Erstpartei)
Dieser Cookie wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine Google-Anzeige auf der Website klickt. Er enthält Informationen darüber, auf welche Anzeige geklickt wurde, sodass erreichte Erfolge, z. B. Bestellungen oder Kontaktanfragen, der Anzeige zugeschrieben werden können. Speicherzeit: 90 Tage

IDE [3] doubleclick.net
(Drittpartei)
Enthält eine zufällig generierte Nutzer-ID. Anhand dieser ID kann Google den Nutzer über verschiedene Websites und Domains hinweg erkennen und personalisierte Werbung anzeigen. Speicherzeit: 1 Jahr Google Ads (Remarketing und Conversion-Tracking)

Google Ads (Remarketing und Conversion-Tracking)

test_cookie_doubleclick.net
(Drittpartei)
Wird als Test gesetzt, um zu überprüfen, ob der Browser das Setzen von Cookies erlaubt. Enthält keine Identifikationsmerkmale. Speicherzeit: 15 Minuten

IDE doubleclick.net
(Drittpartei)
Enthält eine zufällig generierte Nutzer-ID. Anhand dieser ID kann Google den Nutzer über verschiedene Websites und Domains hinweg erkennen und personalisierte Werbung anzeigen. Speicherzeitraum: 1 Jahr

5. Analysetools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Der Anbieter ist Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics ermöglicht es dem Website-Betreiber, das Verhalten der Website-Besucher zu analysieren. Der Website-Betreiber erhält verschiedene Nutzungsdaten, z. B. Seitenansichten, Verweildauer, verwendete Betriebssysteme und die Herkunft des Nutzers. Diese Daten können von Google zu einem Profil zusammengefasst werden, das dem jeweiligen Nutzer oder dessen Gerät zugeordnet wird.

Google Analytics nutzt Technologien, mit denen der Nutzer zum Zwecke der Nutzerverhaltensanalyse erkannt werden kann (z. B. Cookies oder Device Fingerprinting). Die von Google über die Verwendung dieser Website erfassten Informationen werden üblicherweise an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Dieses Analysetool wird basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verwendet. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um seine Website und seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung angefragt wurde (z. B. Einwilligung in die Speicherung von Cookies), findet die Verarbeitung nur basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO statt;  die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Die Datenübermittlung in die USA beruht auf den Standardvertragsklauseln der EU-Kommission. Weitere Informationen finden sich hier: https://privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/.

IP-Anonymisierung

Auf dieser Website haben wir die IP-Anonymisierungsfunktion aktiviert. Das bedeutet, dass deine IP-Adresse innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum von Google gekürzt wird, bevor sie in die USA übermittelt wird. Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in die USA geschickt und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website verwendet Google diese Informationen, um deine Nutzung dieser Website auszuwerten, Berichte zu Website-Aktivitäten zu erstellen und dem Website-Betreiber andere Dienste zu bieten, die mit der Website-Aktivität und der Internetnutzung im Zusammenhang stehen. Die von deinem Browser als Teil von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengelegt.

Browser-Plug-in

Du kannst verhindern, dass Google deine Daten erfasst und verarbeitet, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zum Umgang von Google Analytics mit Nutzerdaten findest du in Googles Datenschutzerklärung: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit Google abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden beim Einsatz von Google Analytics vollständig um.

Speicherzeitraum

Von Google auf Nutzer- und Ereignisebene gespeicherte Daten, die mit Cookies in Verbindung stehen (z. B. Nutzer-ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android Werbe-ID) werden nach 14 Monaten anonymisiert oder gelöscht. Weitere Informationen dazu findest du unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

6. Plug-ins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartenservice von Google Maps. Der Anbieter ist Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Um die Funktionen von Google Maps nutzen zu können, muss deine IP-Adresse gespeichert werden. Diese Informationen werden üblicherweise von Google an Server in den Vereinigten Staaten von Amerika übermittelt und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübermittlung.

Die Verwendung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Präsentation unseres Online-Angebots und einer einfachen Auffindbarkeit der auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung angefragt wurde, findet die Verarbeitung nur basierend auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO statt; die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Die Datenübermittlung in die USA beruht auf den Standardvertragsklauseln der EU-Kommission. Weitere Informationen erhältst du hier: https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ and https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in Googles Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

LinkedIn LinkedIn-Plug-ins und Inhalte: LinkedIn-Plug-ins und Inhalte Dazu zählen z. B. Inhalte wie Bilder, Videos, Texte und Schaltflächen, mit denen Nutzer Inhalte dieses Online-Angebots auf LinkedIn teilen können. Dienstanbieter: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland; Website: https://www.linkedin.com; Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy; Widerspruchsoption (Verweigerung): https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

etracker

Auf dieser Website wird Technologie der etracker GmbH (www.etracker.com) verwendet, um Daten für Marketing- und Optimierungszwecke zu erfassen und zu speichern. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzerprofile erstellt werden. Cookies können verwendet werden. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Cache des Internetbrowsers des Nutzers gespeichert werden. Cookies ermöglichen die Erkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erfassten Daten werden nicht verwendet, um den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, und werden nicht ohne separat eingeholte Einwilligung der betroffenen Person mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengelegt. Der Verarbeitung und Speicherung von Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Mit der etracker GmbH haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen.